• Diese Seite teilen

Spigraph in K√ľrze

Spigraph besitzt als Document Capture-Spezialist und dank seines Partnernetzes zahlreiche Referenzen in unterschiedlichsten Bereichen: Industrie, Verwaltung, Bank- u. Finanzen, Versicherung, Vertriebsnetze, KMU, Gesundheit… Allein Dienstleistungsanbieter (BPO) und Akteure des Vermögensbereichs werden direkt angesprochen.

1997

Gr√ľndung von Spigraph in Frankreich, gefolgt von der Entwicklung einer IT-Aktivit√§t rund um den Scannerverkauf.

2002

Ausbau und Strukturierung des Wartungsangebotes.

2006

Einf√ľhrung von Softwareangeboten f√ľr die elektronische Dokumentenerfassung

2008

Umstieg auf das indirekte Verkaufsmodell

2009

Eröffnung der ersten internationalen Filialen

2011

Expansion des Konzerns und Kapital-Minderheitsbeteiligung von BNP Paribas Private Equity, gefolgt von der √úbernahme der ALOS-Gruppe (Deutschland und Schweiz)

2012

Fortsetzung der internationalen Entwicklung in Europa und Afrika

2013

Wayne Davey Ankunft als CEO und eröffnung einer Niederlassung in Belgien

2014

√úbernahme/Fusion der DICOM International AG